Ihr erfahrener Clearing-Partner.

EuroCash bietet Ihnen ein wirkungsvolles Instrument für Ihr Forderungs-management: Ihre überfälligen Forderungen ziehen wir systematisch eu-ropaweit im Clearing-System ein. Ihre betrieblichen Besonderheiten berück-sichtigen wir individuell im Clearing-Plan. Den exakten Clearing-Ablauf bestimmen Sie. Wir sprechen Ihre Schuldner schnell, direkt und in der Landessprache an. Im Krisenfall setzen wir Ihre Forderungen auch juristisch unverzüglich europaweit durch. Niedrige Kosten ohne Erfolgsprovision machen EuroCash Clearing für Sie sehr wirtschaftlich.

Die europaweite Koordinierung für die deutschen Mandanten übernimmt EuroCash Clearing in Hannover. Das EuroCash-System dient sowohl dem Einzug der konkreten Forderung als auch der Verbesserung der allgemeinen Zahlungsmoral. Außerdem können gegebenenfalls im Vorfeld Informationen über neue Abnehmer eingeholt werden.

Ihr effizientes Clearing-System
  • konzentriert sich auf grenzüberschreitende Lieferungen in Europa
  • nicht für alle Export-Rechnungen, sondern nur für überfälligen Bestand erforderlich
Clearing als Inkasso oder Service-Factoring
  • sinnvoll falls Vorfinanzierung der Forderung nicht erforderlich
  • ideale Ergänzung zur Kreditversicherung
  • geeignet im Bereich Mengengeschäft (ohne Akkreditiv)
  • günstig, wenn häufige Rechnungen mit kleineren Beträgen entstehen
Schneller Kundenkontakt
  • 24-Stunden Service,
  • 20 Tage-Clearing
  • neutrale Mahnansprache ohne Belastung der Geschäftsbeziehung Unternehmen / Kunde ( Versachlichung ) als Verrechnungsstelle
  • Ansprache der Kunden ohne Belastung des Außendienstes und der Vertriebsmitarbeiter
  • individuelle Anpassung der Mahntexte an Unternehmensstil ( Mahnen ist Marketing )
  • Auslösen von Zahlung oder individueller Problemrückmeldung durch
    Antwortbausteine
  • nicht von Kunden erkennbar, ob Clearing verbunden mit Vorfinanzierung / Factoring oder Kreditversicherung
  • Nutzung von eigengespeicherten Informationen über Schuldnerverhalten
  • eigene direkte Clearing-Schreiben an Schuldner in Fremdsprachen
Präsenz vor Ort
  • europaweite mehrjährige Erfahrung im Inkasso, eigenes Netz von anwaltlichen Kooperationspartnern
  • weltweite Korrespondenzverbindungen in ausgewählte Ländern
Direkte rechtliche Durchsetzung
  • unmittelbarer Übergang auf gerichtliche Durchsetzung der Forderungen durch Rechtsanwälte ( Korrespondentennetz )
  • Entlastung Ihrer Finanzabteilung
  • keine Abgabe des Gesamtbestandes, sondern erst nach zweiter  Mahnung ( anders als Factoring )
  • Debitorenbuchhaltung bleibt beim Unternehmen, bei EuroCash lediglich Nachhaltung der Information (keine Buchungsabweichungen)
  •  Inkassoschritte können einzeln von Unternehmen gesteuert werden 
     (z. B. Wiederholung der Mahnung)
Hohe Wirtschaftlichkeit
  • geringe Pauschalgebühr
  •  keine Erfolgsprovision auf beigetriebene Forderungen für Regel-Clearing-Pakete im geregelten Mahnstadium
  • Umlage der Clearing-Gebühren auf Schuldner möglich; bei Erstattung Weiterleitung an Mandanten ( im Ausland Erstattungsfähigkeit nur bei Vereinbarung zu Verzugsschaden und Gerichtsstand am Sitz
    von EuroCash )
  • Clearing-Verfahren durch Schuldnererstattung, Zinsvorteil und ersparte Aufwendungen unter Umständen kostenneutral
  • Liquiditätsvorteil bis zu 20 % des Mahnbündels über Zeitraum von 
  • 2 Monaten / entspricht ca. 5 % des Umsatzvolumens im Jahresmittel
    Die Wirkung
    • Effizienz im Forderungsmanagement
    • gezielte Debitorenauswahl mit profilierter Bestandskontrolle
    • frühzeitige individuelle Maßnahmen gegenüber Abnehmern
    •  Disziplinierung des Kundenstammes
    • Erhaltung der Kundenbeziehungen
    Der Erfolg
    • Erhöhung von Wirtschaftlichkeit und Sicherheit
    • Vermeidung von Liquiditätsproblemen
    • Vermeidung von Zinsverlusten
    • präventive Wirkung für die Zukunft